Mittwoch, 13. Dezember 2017

Weihnachtliche Vorfreude





Eine liebe Bekannte fertigte dieses Gesteck für mich - 
und hat mir damit eine große Freude gemacht!


 Handgemachte Werke haben für mich
immer einen besonderen Wert.


 Geht es euch auch so ?


lichst
Margit

Montag, 11. Dezember 2017

...jetzt aber schnell...

... rein ins Haus bzw. Wintergarten.
Wir warten alle Jahre relativ lange mit dem Reinstellen unserer Zitronenbäumchen und Oleander.
Wir lassen sie gerne 1x,2x bei Frost draussen, 
damit sich keine Läuse oder sonstiges Ungeziefer
bilden kann. Damit hatten wir immer guten Erfolg.
Die Oleaner stehen wie jedes Jahr in der Gartenhütte, 
die mit 4° beheizt wird. 

Die Zitronenbäumchensehen dieses Jahr in der 
komfortablen Garage - mäßig Licht und es kann nicht frieren. 
Wir wollen's mal versuchen. 

Aber unser Olivenbäumchen  Bild könnte enthalten: Pflanze, Frucht, Essen, im Freien und Natur  und unser Grapefruitstämmchen stehen im Wintergarten.




Eine schöne Woche wünsche ich euch allen!


lichst
Margit

Freitag, 8. Dezember 2017

Die Letzten

Diese beiden Riesen-Kugeln zeige ich euch heute - sozusagen zum Schluß- denn ich habe die Kugel-Produktion 
für dieses Jahr  abgeschlossen.
Diese beiden sind als Geschenk für zwei ganz, 
ganz liebe Bekannte gedacht und ich hoffe, 
dass ich ein wenig Freude bereiten kann. 

Die hier habe ich mit zwei Karusselpferchen
versehen und dazwischen Ornamente gesetzt....


...und diese Kugel habe ich nur mit Ornamente gestaltet.





Ich wünsche einen schönen Feiertag
(zumindest in Österreich -"Mariä Empfängnis)

und ein erholsames 2. Adventwochenende!

lichst
Margit

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Nachschub




Ich habe wieder für Nachschub bei meinen "Barock-Kugeln und Tropfen" gesorgt...
Manche könnte man sogar im Set verwenden 😉











lichst
Margit

Dienstag, 5. Dezember 2017

Nachtrag zu "Pullover oder was"

Ich möchte ausnahmsweise einen Nachtrag zu meinem Post von gestern starten.
Meine Lieben - "Emma" hat unter meiner "Bürsterei" 
nicht gelitten...bitte denkt nicht,
dass das "arme Tier"  darunter leiden musste, 
dass sie gepflegt wurde.

Sie mag es halt grundsätzlich  nicht,
gekämmt oder gebürstet zu werden 💓

 


"Emma" hat so ein schönes, dankbares Fell, sodass man 
es immer durchbürsten kann -
ich will damit sagen, es gibt da keine Knötchen 
oder Verwirrungen der Haare, also ziept es auch nicht 😀
Es ist alles schön glatt ....das was ihr auf den 
Fotos seht ist einfach nur die Unterwolle.
(Außerdem wird sie immer mit Leckerlies "bestochen".... )



Happy Birthday zum 5. Geburtag 
"Emma"

 

lichst
Margit